HypoVereinsbank: Vorreiter im Social Impact Banking

pexels-scott-webb-137602
Unter dem Begriff „Social Impact Banking“ bündelt UniCredit zum einen die Unterstützung und Finanzierung von Unternehmen und Organisationen, die messbare gesellschaftliche Wirkung schaffen, und zum anderen das Vorhaben, Finanzwissen in der Bevölkerung zu stärken. Die UniCredit ist bereits seit 2017, als eine der wenigen Banken, im Bereich Social Impact Banking aktiv. Erstmalig wurde das Konzept im Dezember 2017 in Italien eingeführt und seitdem sukzessive ausgebaut.